Dexter ist da! WordPress 2.3 ist erhältlich.

Dem Saxophonisten Dexter Gordon ist die aktuelle Version 2.3 von WordPress gewidmet. Es gibt eine Menge Änderungen die einige Pugins überflüssig machen und andere naturgemäß auch erst einmal ausschalten, da sie noch nicht an die neue Version angepasst worden sind. Die deutschsprachige Version soll in Kürze folgen.

In dem ausführlichen Beitrag 10 Dinge die du über WordPress 2.3 wissen solltest aus dem Blog von WordPress Deutschland werden die Neuerungen wie Tags, Updatebenachrichtigungen, SEO Verbesserung, Verbesserungen beim Beitragsmanagement, Tellerrand durch Plugins anpassbar, Schutz vor SQL-Injection-Hacks, Atomlib, Neue Template Tags für Permalinks, Mehrfache Kategorie Widgets, Andere RSS-Bibliotheken verwenden und so weiter beleuchtet.

Da es einige Änderungen im Hinterzimmer gegeben hat, wie zum Beispiel die Datenbankstruktur empfehle ich persönlich das Ganze erst einmal Lokal oder in einer Testumgebung zu installieren und zu testen.

So kann man am besten sehen, wie die verwendeten Plugins und Einstellungen, die man in seinem aktuellem Blog hat, reagieren.

Eine Liste der kompatiblen Plugins findet man hier.

Die englischsprachige Version erhält man hier direkt auf den Seiten von WordPress. Die deutschsprachige wird auf WordPress Deutschland zur Verfügung gestellt. Einfach mal hier im Blog von WordPress Deutschland vorbeischauen und nachsehen ob es schon was neues gibt.